In meinem letzten Beitrag hatte ich euch ja meinen Sommer-Lieblings-Häkelplatz und  ein paar private Impression aus unserem Garten gezeigt, als mir plötzlich eine Idee zu einem neuen Häkelprojekt kam. Durch das Fotografieren meiner Rosenbüsche bekam ich plötzlich  solche Lust, Rosen zu häkeln. 😉

Manchmal frage ich mich schon, ob mein Hang,  nahezu jedem herrenlosen Wollknäuel ein zu Hause geben zu müssen ein gewisses Suchtverhalten in sich birgt…

  Endlich ist er da, der Frühling! Hat ja wohl auch lange genug gedauert. Wenn das Wetter mies ist versuche ich immer dagegen zu arbeiten, im wahrsten Sinne des Wortes…und hole mir die Sonne mit hellen, fröhlichen Farben ins Haus.   Dieses Mal hab ich diese zwei hübschen[…]

  Ich sagte euch ja bereits, dass ich zwischendurch mal was „Schnelles“ brauche 😉  Das perfekte Projekt hierfür ist: Mützen häkeln! Mützen häkeln ist nicht nur einfach und ein ideales Projekt für so Ungeduldige wie mich, es ist auch ein wunderbares „Ich-hab-nur-noch-einen-Knäuel-Wolle-was-mach-ich-jetzt-nur-damit?“ Projekt.